AGB...

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

— für Medizinprodukte —



1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma G&S GmbH und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, die Firma G&S GmbH hätte ausdrücklich schriftlich der Geltung zugestimmt.

2. Lieferung
Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands zu den unter Punkt 3. und 4. genannten Bedingungen. Eine Lieferung ins Ausland ist nur nach rechtsgültigem Bestellauftrag möglich. Im Falle einer Versendung ins Ausland, erfolgt die Lieferung zuzüglich der Versandkosten ausschließlich gegen Vorkasse.

3. Zahlung
Nach Eingang des Bestellauftrages erhalten Sie per Fax, E-Mail oder Post eine Bestellbestätigung mit den entsprechenden Zahlungsmodalitäten sowie der Bankverbindung der Firma G&S GmbH.
Die Lieferung der bestellten Artikel erfolgt per Nachnahme, per Bankeinzug, Scheck oder mittels Überweisung auf ein Konto der Firma G&S GmbH. Bei Nachnahme, Bankeinzug oder Scheck ist der Rechnungsbetrag rein Netto ohne Abzug fällig. Bei Voraus-zahlung per Überweisung wird ein Skonto von 2% gewährt.
Eine Zahlung auf Rechnung ist nicht möglich.

4. Versandkosten
Bei Zahlung per Bankeinzug, Scheck oder Überweisung berechnen wir keine Versandkosten. Bei Zustellung per Nachnahme wird je Arthrotun-Gerät ein Betrag von 11,00 EUR berechnet.

5. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von der Firma G&S GmbH.

6. Rückgaberecht
Eine Rückgabe der Waren kann nur auf dem Kulanzweg durch die Firma G&S erfolgen. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten des Bestellers. Die Rücksendung hat an die Adresse von der Firma G&S GmbH zu erfolgen.

7. Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe erfolgt die Auflösung des Vertrages sowie die Rückzahlung bereits geleisteter Zahlungen nach Rücksendung der gelieferten Ware.
Sollten die Waren bei der Rücksendung Spuren von Benutzung oder Beschädigung aufweisen, behalten wir uns das Recht vor, Schadensersatz geltend zu machen.
Sie können die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert vermindert.

8. Transportschäden
Bei Transportschäden übernimmt der Firma G&S GmbH die Haftung. Sollte die Ware bei Ihnen durch den Transport beschädigt ankommen, senden Sie einfach die Ware an uns zurück.

9. Gewährleistung
Die Gewährleistungsfrist (Garantie) beträgt zwei Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. In dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, kostenlos behoben. Anfallende Versandkosten gehen zu Lasten des Bestellers. Die Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises.
Den Zeitpunkt des Gewährleistungsbeginns weisen Sie bitte durch einen Kaufbeleg (Rechnung, Lieferschein) nach. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

10. Datenschutz
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Auftragsabwicklung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.
Unter Download können Sie die Datenschutz -PDF herunterladen...

-> hier klicken

AGB's als PDF-Druckdatei.
Unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen könnnen Sie sich unter Download als PDF-Datei herunterladen...

-> hier klicken